Index ¦ Archives ¦ Atom

Broker-Kommissionen

Achten Sie sorgfältig auf die Kommissionen, die mit Ihren bevorzugten Investitionen verbunden sind:

Einzelne Aktien: Sie werden in der Regel zahlen eine Pro-Trade-Provision von $ 5 bis $ 10. Einige Broker, wie Interactive Brokers und TradeStation, bieten auch pro Aktie Preisgestaltung. Optionen: Optionen Trades oft entstehen die Börsen-Kommission plus eine pro-Vertrag Gebühr, die in der Regel läuft $ 0,15 bis $ 1,50. Einige Broker berechnen nur eine Provision oder nur eine Vertragsgebühr.

Investmentfonds: Einige Broker berechnen eine Gebühr für den Erwerb von Investmentfonds und Indexfonds (ein passiv verwalteter Investmentfonds, der einen Index verfolgt, wie der S & P 500). Sie können die Investmentfonds-Transaktionskosten begrenzen oder vollständig vermeiden, indem Sie einen Makler auswählen, der keine Transaktionsgebühr-Investmentfonds anbietet. (Investmentfonds tragen auch interne Gebühren, die sogenannten Kostenquoten), die nicht vom Makler, sondern vom Fonds selbst getragen werden.Sie können diese Kosten senken, indem sie in Indexfonds oder ETFs investieren, die in der Regel niedrigere Kostenquoten aufweisen als Investmentfonds. )

ETFs: Eine Art von Indexfonds, börsengehandelte Fonds handeln wie eine Aktie und werden zu einem Aktienkurs gekauft. ETFs weisen, wie oben erwähnt, niedrigere Aufwandsverhältnisse auf, sind aber häufig der Makleraktienkommission unterworfen. Allerdings bieten viele Broker auch eine Liste der Provisions-freien ETFs. Wenn Sie planen, in ETFs zu investieren, sollten Sie für einen dieser Broker zu suchen.

Anleihen: Sie können Anleihen-Investmentfonds und ETFs kostenlos erwerben, indem Sie keine Transaktionsgebühr-Investmentfonds und Provisionsfreie ETFs verwenden. Broker können eine Gebühr erwerben, um einzelne Anleihen zu kaufen, mit einer minimalen und maximalen Gebühr. Siehe 24option im Test . Sie werden feststellen, dass Broker, die die niedrigsten Preise bieten auf Aktienhandel bieten oft keine Provision-freie ETFs, und umgekehrt. Das ist, warum zu wissen, welche Investitionen Sie planen, ist ein wichtiger Teil der Bestimmung der kostengünstigste Broker.

© Kai.